10. AOK-Firmenlauf im Kreis Unna Der AOK-Firmenlauf
feierte sein erstes Jubiläum

18.05.2015

Spendenempfänger 2015

Auch in diesem Jahr wird ein Euro aus den Startgebühren für förderungswürdige Zwecke im Kreis Unna verwendet.

Und da sich bekanntlich nicht nur das Laufen, sondern auch Schwimmen positiv auf die Gesundheit auswirkt, werden die diesjährigen Spendengelder an die 7 privat (in der Regel von Vereinen) betriebenen Freibäder im Kreis Unna gespendet, damit die Schwimm- und Freizeitoasen noch möglichst lange den Bürgern mit einem attraktiven Angebot erhalten bleiben.

Gespendet wird deshalb an:

  • Freizeitbad Bornekamp in Unna
  • Freibad Dellwig in Fröndenberg
  • Elsebad in Schwerte
  • Freibad Gahmen in Lünen
  • Freibad Brambauer in Lünen
  • Naturfreibad Heil in Bergkamen
  • Freibad Selm

Die genaue Aufteilung des Spendenbetrages wird nach dem Lauf ermittelt, wenn fest steht, wie viele Läufer tatsächlich an den Start gegeangen sind und wie hoch die Nachmeldegebühren ausfallen. Insgesamt werden es aber auf jeden Fall über 4.500 Euro sein, die gespendet werden können.

 

15.05.2015

Donnerstag ist Firmenlauftag

Seit Montag werden fleißig die Team-Pakete ausgegeben und es werden von Tag zu Tag weniger. Nicht weniger wird die Zahl der Aktiven, die am Donnerstag an den Start gehen wollen. Nachdem bereits mit dem Meldeschluss das Vorjahresergebnis um rund 200 Teilnehmer überschritten wurde, kommen täglich weitere Nachzügler dazu - und teilweise auch noch ganze Teams.

Bereits jetzt sind gut 4.400 Starter gemeldet. Schauen wir also mal, wie viele es am Donnerstag wirklich werden.

Wir freuen uns auf jeden Fall auf unseren 11. Lauf und darauf, dass er bereits jetzt so großen Zuspruch gefunden hat.

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, damit am Donnerstag alles reibungslos abläuft und Sie / wir alle einen schönen Laufabend verbringen können.

Jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass das Wetter mitspielt. Zumindest rechnen wird derzeit nicht mit gefährlichem Kreislaufwetter.

 

22.04.2015

Anmeldeschluss naht

So, nun ist es nicht mehr so lang hin bis zum Meldeschluss am kommenden Samstag. Deshalb heißt es jetzt - falls nicht schon abschließend geschehen: Team und Läufer/innen anmelden, damit alles vor dem Sonntag geregelt ist ... und sich alle Aktiven auf eine namentliche Startnummer freuen können.

Über 3.200 Aktive aus 228 Firmen sind bis jetzt schon gemeldet, aber zahlreiche weitere Firmen werden das erfahrungsgemäß kurz vor Toresschluss noch nachholen. Und knapp 20 Teams haben ihre Läufer noch nicht namentlich erfasst.

Deshalb bleibt die Spannung bestehen, wie groß das Starterfeld in diesem Jahr letztendlich wird.

 

19.03.2015

Diesjähriges Gastro-Angebot

Auch in diesem Jahr lädt das Team von "party-man-catering" wieder zum Genießen unterschiedlicher Speisen am Firmenlaufabend ein ... und versorgt alle Gäste auf dem Platz mit ausreichend Flüssigkeit.

Was es in diesem Jahr gibt, finden Sie in der Anlage beschrieben.

Bis zum 10.05.2015 können die Teams auch wieder vergünstigt Wertmarken im Vorverkauf erwerben und dabei sparen. Der Bestellvordruck ist auch als Anlage beigefügt. Also: Lassen Sie es sich schmecken.

 

19.03.2015

100. Team gemeldet

Mit der Frauenarztpraxis Kruse aus Unna hat sich heute das 100. Team zum Mitlaufen beim diesjährigen AOK-Firmenlauf angemeldet. Herzlich willkommen in der Schar der Mitläufer/innen.

Bis zum 25.04.2015 können sich weitere Firmen noch anmelden, wenn sie auch in diesem Jahr gemeinsam aktiv werden möchten.

 

Wir danken unseren Partnern

Kreisstadt Unna Stadtmarketing Unna Sparkasse UnnaKamen Verkehrsgesellschaft Kreis Unna mbH (VKU) bunert - Der Dortmunder Laufladen